Ventry - Ceann Trá

Wenn man den Slea Head Drive befährt, kommt man durch die kleine Ortschaft Ventry. Sie liegt vier Meilen westlich von Dingle in der hufeisenförmigen Bucht von Ventry Harbour. Ventry Harbour war einmal der Haupthafen der Halbinsel Dingle. Heute gibt es nur noch wenige Häuser, einige Geschäfte und Pubs.

Sie finden hier wunderschöne und sichere Strände mit einer Länge von 5 km. Man kann wunderbar spazieren gehen, am Strand entlang reiten und auch für Surfer und andere Wassersportarten ist hier ein Paradies. Hervorzuheben ist auch das kleine Museum in Ventry, in dem u.a. die größten Rotwildgeweihe und Mammut-Zähne der Welt ausgestellt werden.

In Ventry kann man ruhige und entspannende Tage verbringen.

Entdecken Sie Kerry - Go2Kerry!!

Benutzerdefinierte Suche